Ausbildungsangebote

Die Bewerbung für das Triennium 2025 - 2028 ist ab dem 29. April 2024 möglich.

Das Zulassungsverfahren besteht aus einer ersten Phase, die online stattfindet. Diese erfordert die Vorlage von Materialien und Unterlagen. Die Frist für die erste Prüfung endet am 23. Januar 2025.

Innerhalb 3. März 2025 wird die ZeLIG die Ergebnisse der ersten Phase der Aufnahmeprüfung bekanntgeben.

Daraufhin werden 50 KanditatInnen eingeladen, vom 12. bis 17. Mai 2025 nach Bozen zur zweiten Phase der Aufnahmeprüfung zu kommen.

Am 17. Mai 2025 wird die Schule im Anschluss an die Präsenzprüfung in Bozen die Liste derjenigen bekannt geben, die für den dreijährigen Studienzyklus 2025 - 2028 zugelassen werden.

Fill in the form to receive updates. 

Das Triennium umfasst ein erstes allgemeines Jahr für alle Studierende, in dem sich theoretische Einführungsseminare in verschiedenen Disziplinen (Filmgeschichte, Fotografie, Ton, Schnitt, Schreiben) mit vertiefenden Seminaren und praktischen Übungen abwechseln. Das Jahr endet mit einer Prüfung zur Bestimmung der drei Fachrichtungen.

Das zweite Jahr umfasst spezifische Seminare für jede der drei Fachrichtungen und gemeinsame Seminare; neben den verschiedenen praktischen Übungen in den einzelnen Seminaren ist auch die Produktion von mindestens zwei Kurzfilmen in Gruppen vorgesehen. Das Jahr endet mit dem Beginn der Recherche und Entwicklung der Diplomfilme.

Das dritte Jahr ist ausschließlich der Produktion der Diplomfilme gewidmet: Entwicklung, Drehbuch, Pitch, Produktion, Postproduktion. Die drei Jahre enden mit der Abschlussprüfung und der Ausarbeitung eines Vertriebsplans des jeweiligen Films. 

Aufnahme in die Dokumentarfilmschule

Über uns

News

MASO #
  • Apr 16, 2024

MASO #1 bietet Filmmakers die Möglichkeit, Kurzfilme und Kurzserien zu entwickeln. Das Programm zielt darauf ab, sowohl erfahrene Profis als auch aufstrebende Talente bei der Umsetzung ihrer kreativen Visionen zu unterstützen. In dieser ersten Ausgabe werden bis zu acht kreative Teams, bestehend aus einem Regisseur/Drehbuchautor und einem Produzenten, ausgewählt, um teilzunehmen. Diese Teams erhalten Unterstützung von internationalen Experten während der Entwicklung, Produktion und Vertriebsphasen ihrer Projekte.

weiterlesen...
"Stanze" is part of the official program of DIAGONALE '24
  • Mär 22, 2024

"Stanze", a short film realised by Simona Palmieri, Esther Kreiner and Elisa Cabbai, has been selected for the official program of "DIAGONALE - Festival of Austrian films"

weiterlesen...

Mit der Unterstützung von

BA
CK