Kulinarik, Musik und Film

Kulinarik, Musik und Film

Drei Jahrzente “ZeLIGFilm” von April bis Oktober am Stanglerhof in Völs.

Von April bis Oktober zeigen wir - abwechselnd jeden zweiten Donnerstag Abend beim "Film-Aperitif" am Stanglerhof in Völs, Diplomfilme aus 30 Jahre ZeLIG. 

Beginn Aperitif mit Buffet ab 19.00 Uhr – Film um 21.00 Uhr
Buschenschank Stanglerhof
H. Mumelterweg 42, Vols am Schlern
www.stanglerhof.bz.it 
Freier Eintritt

DO 11.04.2019
WILD WEST SÜDTIROL
ZeLIG 2001 - 28 Min. - Deutsch/sottotitoli in italiano
Team: Mauro Podini, Martin Rattini
Die “Cowboys” von damals und das Filmteam sind anwesend.

DE: Der Dokumentarfilm wirft einen Blick auf eine kleine Gruppe von Personen, die davon träumen dem legendären Wilden Westen anzugehören, sei es als Cowboy oder als Indianer.
IT: Un piccolo gruppo di persone sogna una vita da cowboy e indiani in una realtà in cui le tradizioni contadine e montanare stanno lentamente scomparendo.

DO 25.04.2019
VAMPIRE IN GRÖDEN
ZeLIG 2002 - 26 Min. - Deutsch/sottotitoli in italiano
Team: Matthias Höglinger, Silvia Chiogna ", Curt Solloch
Matthias Höglinger ist bei der Vorführung anwesend

DE: 1966/67 drehte Roman Polanski den Horrorfilm Tanz der Vampire. Als einen der Drehorte wählte er die Seiser Alm. Der Dokumentarfilm gibt einen Einblick in das damalige aufregende “Ereignis”in einem kleinen Provinzort und läßt Personen zu Wort kommen, die bei den Filmaufnahmen als Statisten und Fahrer mitgewirkt haben.
IT: 1966/67 Roman Polanski ha girato parte del suo film “Per favore, non mordermi sul collo” sull‘alpe di Siusi. Il documentario ricostruisce “l‘evento” che la produzione di questo film ha significato per un piccolo paese nelle montagne.

DO 09.05.2019
APE MARIA
ZeLIG 2004 - 28 Min - Deutsch/sottotitoli in italiano
Team: Greta Mentzel, Harald Erschbaumer, Jorge Yetano
Greta Mentzel und die “Jungs” aus Welschnofen sind anwesend!

DE: Die Ape. Für zwei 16jährige Südtiroler, Andreas und Platzer, das Mittel zur Unabhängigkeit. Gleichzeitig sind ihre Dreiradler aber auch Kultobjekte, an denen in jeder freien Minute herumgeschraubt wird. Je tiefer, je breiter, desto besser.
IT: L‘Ape Piaggio, per due sedicenni altoatesini, Andreas e Platzer, è il mezzo per l’indipendenza e oggetto di culto, su cui “bisogna smanettarci sopra appena si ha un minuto libero e truccarlo a piacere“.

FaLang translation system by Faboba
BA
CK