Unsere Zielgruppe

Unsere Zielgruppe

Die dreijährige Ausbildung an der Filmschule ZeLIG richtet sich an alle, die sich für den Dokumentarfilm in seinen zahlreichen visuellen und kreativen Fassetten interessieren, Leidenschaft und Talent mitbringen und ihre Begabung zum Beruf machen wollen.

Sie richtet sich an Menschen, die die Welt mit Interesse und Kreativität betrachten und die bereit sind, sich ins Spiel zu bringen, um in den unterschiedlichsten Rollen an der Schaffung audiovisueller Werke mitzuarbeiten.

Sie richtet sich an Lernfreudige, die ihr kreatives Potenzial vertiefen wollen, die lernen möchten, die Kreativität ihrer Mitmenschen zu erkennen, die Know-how und technische Kompetenzen weiter entwickeln möchten, ihre sozialen Kompetenzen ausbauen und ihre Teamfähigkeit verbessern wollen.

Sie richtet sich an Menschen, die verantwortungsvoll und partizipativ an einem gemeinsamen Lernprogramm und an ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung arbeiten möchten.

BA
CK