seminario

Studiengebühren

Die Studiengebühren für den Studiengang 2019-2022 betragen 1.000 Euro pro Ausbildungsjahr. Die Studiengebühren umfassen die Nutzung der gesamten Infrastruktur der ZeLIG, sämtlicher Geräte, Computer, Internet. Die Infrastruktur steht den Studierenden auch außerhalb der Seminarzeiten für individuelle Übungen zur Verfügung. Alljährlich stellt die Autonome Provinz Bozen Studienbeihilfen für Studierende bereit. Weitere Informationen: Autonome Provinz Bozen, Amt für Schulfürsorge, Studienbeihilfen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - T: +39 0471 412924).

BA
CK